Der Wechsel

den Blickpunkt verändern

2001 gefiel mir die Gestaltung nicht mehr und ich entschied mich für eine frühe Form der mit roten Farbtönen aufgebauten Seite.
Wichtigste Veränderung war die Tatsache das private Fotos von mir nun weg fielen. Der Fokus veränderte sich auf die Fantasien die inzwischen deutlich mehr geworden waren. Allerdings... einen Steckbrief gab es schon noch einige Zeit.
Es stellte sich nach dem ersten online stellen des neuen Konzeptes schnell heraus das der dunkle Hintergrund zum lesen einfach ungünstig war.
In der ersten Gestaltung mit diesem Hintergrund noch schwer zu lesen. Das änderte sich bald mit dem "rosa"
Die Navigation oben und unten mit Buttons...
  
und Seitlich mit Fackeln (Links) und ... Herzen (Rechts) war ein Anfang.
-----------Achtung-----------
Wenn Sie diesen Text lesen können wurde die Seite nicht komplett aufgebaut.
Bitte wählen Sie: Startseite/ Übersicht/ Dieser Inhalt